Wer oder was sind TdOs?



TdOs – Tage der Orientierung – sind weder Unterricht noch Ferien. Sie sind freiwillig und ein Angebot der Schulpastoral für Dich und Deine Klasse.
Es geht darum sich Zeit zu nehmen und Zeit zu lassen. Thema der TdOs ist dabei immer auch die Klassengemeinschaft. Zugleich sollt Ihr Euch mit dem beschäftigen, was für jede/n einzelne/n wichtig ist. Ihr habt dabei die Chance, Euch selbst und andere neu und besser kennen zu lernen. Neben der Selbstthematisierung sucht Ihr Euch als Klasse Euer eigenes inhaltliches Thema, z.B.: Partnerschaft – Liebe – Sexualität, Gewalt oder Sucht. TdOs möchten Dir auch ein Angebot machen, Leben aus der Perspektive eines ökumenischen Glaubens zu betrachten.

TdOs laufen dabei meist im Rahmen von drei Tagen in einem Jugendbildungshaus ab. Sie werden von Mitgliedern eines Referent Innenkreis geleitet, die alle Erfahrung auf pädagogischen Feldern haben und regelmäßig fortgebildet werden.

Mit dem Einverständnis der Lehrkräfte können sich Klassen für TdOs beim SSZ bewerben.

TERMINE

Es sind leider keine Termine vorhanden!

AKTUELLES

Raumangebot

Unser Raumangebot finden Sie unter "Für alle" >> "Räume". Wenn Sie Räumlichkeiten belegen möchten, wenden Sie sich an Frau Werner.


Fortbildungsprogramm 2017/2018


Das neue Fortbildungsprogramm 2017/2018 ist eingetroffen.