Impressum

Schüler- & Studentenzentrum Rosenheim
Pettenkoferstr. 9
83022 Rosenheim

Telefon: 08031 / 38938-0
Fax: 08031 / 38938-20

E-Mail: info(at)ssz-rosenheim.de

Das Schüler- & Studentenzentrum Rosenheim ist eine nachgeordnete Einrichtung des Erzbischöflichen Ordinariats München der Erzdiözese München und Freising - Körperschaft des öffentlichen Rechts - und wird vertreten durch Herrn Karl-Heinz Lehner, Leiter des Schüler- & Studentenzentrums Rosenheim.

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 5 TMG bzw. § 55 Abs. 2 RStV:
Herr Karl-Heinz Lehner, Leiter des Schüler- & Studentenzentrums Rosenheim
(Anschrift und Kontaktdaten siehe oben)

Gestaltung und Umsetzung:



Allgemeine Nutzungsbedingungen

Bitte lesen Sie sich die Nutzungsbedingungen aufmerksam bis zum Ende durch!

Die nachfolgenden Nutzungsbedingungen gelten für jeden, der die auf der Internetplattform www.ssz-rosenheim.de enthaltenen Leistungen in Anspruch nehmen möchte, und zwar auch dann, wenn der Zugriff auf die www.ssz-rosenheim.de-Website von außerhalb der Bundesrepublik Deutschland erfolgt.
Verantwortlich ist das Schüler- & Studentenzentrum Rosenheim, eine nachgeordnete Einrichtung des Schulreferat des Erzbischöflichen Ordinariats der Erzdiözese München und Freising (Im Folgenden: SSZ).

1. Urheberrecht

Falls nicht anders angegeben, unterliegen alle Seiten auf diesem Server des SSZ dem Urheberrecht (Copyright). Dies gilt insbesondere für Texte, Bilder, Grafiken, Ton-, Video- oder Animationsdateien einschließlich deren Anordnung auf den Webseiten.
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Seiten (oder Teilen davon) in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen und deren Veröffentlichung (auch im Internet) ist nur nach vorheriger Genehmigung gestattet.
Die Genehmigung zur Publikation der Webseiten kann das SSZ erteilen (Kontaktdaten siehe Impressum). Weiterhin können Bilder, Grafiken, Text oder sonstige Dateien ganz oder teilweise dem Urheberrecht Dritter unterliegen.

Wir erlauben ausdrücklich und begrüßen das Zitieren unserer Dokumente und Webseiten.

2. Datenschutz

Der Datenschutz der Benutzer dieser Website und der Schutz ihrer personenbezogenen Daten ist dem SSZ ein wichtiges Anliegen.
Es gelten die einschlägigen Bestimmungen des kirchlichen Datenschutzrechts (Anordnung über den kirchlichen Datenschutz nebst Ausführungsbestimmungen und Durchführungsverordnungen, Kirchliches Amtsblatt für das Erzbistum München und Freising Nr. 13, S. 302 ff.) und des staatlichen Datenschutzrechts insbesondere dem Telemediengesetz (TMG).

Die folgenden Datenschutzbestimmungen beschreiben, welche persönlichen Daten auf der Website abgefragt und wie diese verwendet werden.

a) Erhebung und Änderung von Daten

Die Eingabe von personenbezogenen Daten innerhalb des Angebots des SSZ erfolgt seitens des Benutzers ausdrücklich auf freiwilliger Basis.
Das SSZ fragt Sie bei der Anmeldung für manche Veranstaltungen oder im Bestellservice von Informationsmaterialien nach personenbezogenen Daten wie Ihrem Vornamen, Nachnamen, Ihrer Adresse, E-Mail-Adresse, Bankverbindung und nach weiteren Angaben, die Sie - soweit diese nicht im Einzelfall zwingend notwendig sind - freiwillig mitteilen können. Die von Ihnen eingegebenen Daten können Sie bei Bedarf jederzeit ändern oder löschen, indem Sie uns unter info(at)ssz-rosenheim.de mitteilen, dass wir Ihre Daten löschen oder ändern sollen.

b) Nutzung von Daten

Das SSZ verwendet die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten ausschließlich zum Zweck der technischen Administration der Webseiten und zur Erfüllung Ihrer Wünsche und Anforderungen. Die Daten werden nach Beendigung des Vorgangs gelöscht, sofern nicht eine längere Speicherung geboten ist.

Personenbezogene und geschäftliche Informationen werden nur innerhalb des SSZ verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Es werden Cookies verwendet, um User während der Sitzung eindeutig zu identifizieren. Falls der Besteller oder die Bestellerin den Bestellvorgang abschließt, übernehmen wir die Adressangaben in die Datenbank. Aus technischen Gründen könnten die Daten während der Übermittlung der Daten vom Besteller oder der Bestellerin zum Server des SSZ von Dritten mitgelesen werden (vergleichbar mit einer Postkarte).

Im Rahmen der geltenden gesetzlichen Vorschriften kann das SSZ zur Herausgabe solcher personenbezogenen Daten verpflichtet sein.

3. Haftung

Die auf dieser Website enthaltenen Informationen wurden auf ihre Richtigkeit eingehend geprüft. Das SSZ übernimmt jedoch keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder sonstige Qualität der vom ihm bereitgestellten Informationen, sofern seitens der Redaktion kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Die auf dieser Website enthaltenen Dokumente werden ohne jede Gewährleistung zur Verfügung gestellt. Die Redaktion behält es sich ausdrücklich vor, Teile oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Die Internetplattform www.ssz-rosenheim.de bietet auch Links zu anderen Webseiten. Diese führen dazu, dass Sie die Internetplattform von www.ssz-rosenheim.de verlassen. Das SSZ übt jedoch keine Kontrolle über die Inhalte jener Webseiten aus. Zwar bieten Links hilfreiche Informationen, doch ist das SSZ weder für die Richtigkeit noch für einen sonstigen Aspekt der Informationen jener Webseiten verantwortlich, noch haftet er für deren Richtigkeit. Die hier dargestellten Datenschutzbestimmungen gelten nicht zwangsläufig für jene Webseiten.

4. Sonstiges

Soweit in den Nutzungsbedingungen keine anderen Bestimmungen vereinbart sind, gelten die allgemeinen rechtlichen Regelungen unter Einschluss des kirchlichen Rechts.

Das SSZ ist berechtigt, seine Leistungen jederzeit zu erweitern, zu ändern oder diese einzustellen. Änderungen werden auf dieser Seite bekannt gegeben.

Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieser allgemeinen Benutzungsbedingungen nicht, nicht mehr oder nicht vollständig der geltenden Rechtslage entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile dieser allgemeinen Benutzungsbedingungen in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt. Anstelle des ungültigen Teils oder der ungültigen Formulierung soll eine Formulierung treten, die der ursprünglichen Formulierung bestmöglich nahekommt.

TERMINE

Es sind leider keine Termine vorhanden!

AKTUELLES

Raumangebot

Unser Raumangebot finden Sie unter "Für alle" >> "Räume". Wenn Sie Räumlichkeiten belegen möchten, wenden Sie sich an Frau Werner.


Fortbildungsprogramm 2017/2018


Das neue Fortbildungsprogramm 2017/2018 ist eingetroffen.